Bitcoin in Simbabwe auf 5’900 Dollar?

0

Wie in den letzten Stunden in gewissen Medien zu lesen war, befindet sich der Bitcoin derzeit in Simbabwe auf einem Höhenflug. Dies ist nach eigenen Recherchen auch kein Gerücht sondern bestätigt.

Allerdings konnten wir nur eine Handelsplattform ausfindig machen bei welcher diese Preise erzielt wurden – bitcoinfundi.com. Aktuell steht der Kurs zwar wieder bei 5’900 Dollar mit einem Hoch von $6’500 und einem Tief von $4’700. Doch ein zweiter Blick auf die Zahlen zeigt, dass das Volumen verschwindend klein ist. So lag das Volumen über die letzten 24 Stunden bei Total 18 gehandelten Bitcoins was bei einem Preis von 5’900 Dollar gerade mal rund 106’000 Dollar entspricht. Zwar sieht man auch, dass diese 18 Bitcoins auch von einer erhöhten Aktivität zeugt, wurden doch in den letzten 30 Tagen gesamthaft nur 53 Bitcoins gehandelt.

Ein Blick auf coinmarketcap.com zeigt, dass ein solch geringes Volumen nicht mal 0.02% des gesamten Marktes ausmacht. Die genannte Tauschbörse ist daher nicht mal gelistet.

Dennoch zeigt ein solcher Anstieg in kurzer Zeit, welchen Wert eigentlich ein Bitcoin haben kann. Ein Land wie Simbabwe welches seine Währung ständig abwertet muss damit rechnen, dass immer mehr Bürger Ihr Kapital in andere Werte platzieren möchten. Und genau da kommt eine Digitalwährung wie der Bitcoin genau richtig. Schwankungen wie bei Bitcoin, sind immer noch das kleinere Übel als eine stetige Abwertung der eigenen Währung.

Share.

About Author

Brace Mueller

Mit Brace Mueller erlebst du den Einstieg in die Welt der Kryptowährungen von der Picke auf. Begleite Ihn auf dem Weg in die Welt der Blockchain. Sämtliche Texte sind gut verständlich - auch für Einsteiger.

Leave A Reply